Lesegütesiegel - Leseförderung

Im Schuljahr 2014/15 strebten wir das Lesegütesiegel des Landes Tirol an. Es war für alle ein sehr spannendes Jahr rund ums Lesen. Mit vielen verschiedenen Projekten wurden die Kinder animiert gute Leser zu werden und das konnte die Leseleistungen dann auch eindeutig beweisen.

Auch unser „Leseladen“ wurde wieder mit neuen Büchern und Medien ausgestattet und feine Leseecken mit großen Lesepolstern wurden angeschafft.

Nun dürfen wir 4 Jahr unsere Volksschule mit dem  Lesegütesiegel  präsentieren und darauf sind wir stolz. Natürlich wird beim Lesen nicht locker gelassen.


Leseförderung:

In  unserem Programm zur Schulqualität legen wir sehr großen Wert aufs Lesen und machten es zum großen Thema. So wurde im Schuljahr 2014/15 ein eigener Leseförderplan für alle Schulstufen gemeinsam von den Lehrpersonen der Volksschule Fiss ausgearbeitet. 

Projekte rund ums Lesen werden in den einzelnen Klassen durchgeführt immer wieder gemeinsam mit der ganzen Schule. 

Damit die Kinder bewusst merken, dass viele Leute lesen, werden auch immer wieder „Vorleser“ in die Schule eingeladen und Autorenbegegnungen im Rahmen des Kulturservices veranstaltet.