14.03.19

Besuch von Maja Gerber-Hess - Tiroler Kulturservice

Am Mittwoch, 13.03.19, hat die Schweizer Kinder- und Jugendbuchautorin Maja Gerber-Hess die Kinder der 1. und 2. Schulstufe besucht. 

Zu Beginn erklärte sie den Kindern, wie man ein Buch schreibt, wie lange es dauert, bis es dann wirklich gekauft werden kann und was sie eigentlich selber an den Büchern verdient.

Sie stellte den Kindern auch ein paar Bücher vor.

Als Kostprobe las sie den Kindern aus dem Buch „Ich heiße nicht Lemadani“ vor.

Mit ihrem Besuch machte uns Frau Maja Gerber-Hess viel Freude.

Eine wertvolle und lehrreiche Begegnung, die wir nicht so schnell vergessen werden!