14.11.17

Freitagsträume - Freitagsräume

Bei der ersten Runde der Freitagsräume/Freitagsträume in diesem Schuljahr wurden die Projekte "Bewegung ist gesund", "Schreiben mit dem Zehnfingersystem am Computer" und "Holztiere für unsere Schulzaun" am meisten gewählt. An vier Freitagen waren wir wieder fleißig beim Arbeiten. Die Bewegungsgruppe war unter anderem im Trampolin bei der Hexenalm hüpfen, in der Fisser Gonde und rund ums Dorf in der frischen Luft unterwegs. Die Computergruppe lernte mit Hilfe von verschiedenen Tieren sich auf der Tastatur eines Computers richtig zu "bewegen". Ebenso wurde mit Schriftarten experimentiert und mit Bildern gestaltet. Die Werkgruppe musste unter Schweißausbrüchen mit der Laubsäge Schwerstarbeit vollbringen. Nach dem Schleifen, Bemalen und Lackieren der Tiere wurden die Teile mit Nägeln befestigt und schließlich an der Schulzaun geschraubt. Bei der Schulversammlung präsentierte jede Gruppe stolz ihre Erlebnisse und ihre Produkte!